Wie wird gearbeitet?

Das Bodybliss Bewegungskonzept verwebt dynamisch - kräftigendes Körpertraining mit fein fließenden Bewegungsabläufen. Da gibt es expressive Tänze im Raum bis hin zu subtilen im Inneren pulsierende Mikrobewegungen. Es warten vitalisierende Atemsequenzen, sowie lösende Klangelemente, die Knochen und Bindegewebe zum Schwingen bringen und sich mit Momenten tiefer Stille abwechseln.

Getragen von innerer Achtsamkeit und gestärkt in der Fähigkeit, den Körper fein und sinnlich zu erleben, erweitert sich das Köperbewusstsein. Dann werden verborgene Kräfte an Selbstregulation wach und Gesundheit ganzheitlich gefördert.

...Während Deiner Stunden gibt es immer wieder Momente, die ich ausgesprochen liebe: zum Beispiel die Momente, an denen man denkt 'ups' jetzt sind wir an dem Punkt angelangt um den es wirklich geht: um Sinnhaftigkeit, um Werte, um unseren Urgrund...

Katrin, Bodybliss Trainerin, Erlangen