Wer kann mitmachen?

Zur Teilnahme an einem Kurs, Workshop oder Retreat sind keine Vorkenntnisse nötig. Wichtiger als einen idealen Körper zu haben oder ausgetüftelte Schrittkombinationen zu beherrschen ist die Frage: ist dieser Körper seines Lebens froh? Kann er sich auf seine unverwechselbare Art und Weise strecken, atmen, schütteln und tanzen? Der Herzenswunsch lebendig in Bewegung zu kommen und die Bereitschaft in ein reifes Selbst zu gedeihen ist Motivation genug. Bodybliss wirkt aktiv gesundheitsfördernd, dient der Prävention, baut Stress ab und setzt heilsame Akzente zum Beispiel bei Rückenschmerzen oder bei Burnout.

Bodybliss für Frauen

Das Angebot der fortlaufenden Kurse und die Ausbildung zur Bodybliss Trainerin richtet sich ausschließlich an Frauen.

Bodybliss für Frauen und Männer

Männer sind herzlich willkommen zur Teilnahme bei den Intensives und den Retreats, sowie beim Bodybliss Festival. Für Paare bietet Bodybliss eine reiche Quelle, um Sinnlichkeit und Körperglück innerhalb einer Beziehung lebendig zu erhalten, zu verfeinern und zu pflegen.

Indikationen und Beschwerdebilder 

  • Rückenschmerzen
  • Beckenbodenschwäche
  • Allgemeiner Leistungsabfall
  • Mattigkeit und Depression
  • Bindegewebschwäche
  • Stress und Schlafstörungen
  • Burn Out und psychischen Krisen
  • Regeneration nach Chemotherapie, Operationen
  • Begleitend körperlichen Herausforderungen wie Wechseljahre...

Ich komme müde an, den Kopf voller Gedanken, der Körper ist angespannt. Mag’ mich eigentlich gar nicht mehr bewegen. Über die Bewegungsbilder, das Verbinden in die Elemente wie Erde und Wasser, das Atmen und das Tönen geschieht immer wieder ein kleines Wunder. Ich komme ins Fließen, spüre meine Kraft und wie von selbst stellt sich Freude ein. Dieses Glücksgefühl nehme ich dann nach Hause...

Susanne B., München