Bodyblisskurs Bewegungsmedizin

  • Fein-fließende Continuum Bewegungsabläufe
  • Vital-kräftigendes 'Jungle Gym'
  • Harmonisierende Atemsequenzen
  • Fasziales Beckenbodentraining

Präsenzkurs buchen       Live Streaming buchen

Hybridkurs: Entdecke Deinen Schatz im Schoß
Der Beckenboden: faszial > sinnlich > stark

Dieses Bodybliss Becken(boden) Modul bietet zu den aktuellen auf der Faszienforschung basierenden Erkenntnissen zum Beckenboden ein außergewöhnliches Bewegungserlebnis. Eine innere Schatzsuche als spürendes  Eintauchen  in die im Schoß verborgenen Kräfte und sinnlichen Energien.  Über Atem, urzeitliche Töne und eine Bandbreite an fein fließenden bis kraftvoll feurigen Bewegungsexplorationen werden  Verletzlichkeit, und Wunden  spürbar und  gleichermaßen die Kräfte für Heilung  und Erkenntnis zugänglich. Wir stärken unsere somatische Resilienz, in dem wir uns auf die archaische Kraft berufen, die uns die Evolution in Knochen, Muskeln, Faszien und die Flüssigkeiten geschrieben hat. Daraus erwächst  völlig natürlich und unabhängig von Alter, Körperlichkeit  oder Herkunft eine in  der schöpferischen  Kraft von Eros integriertes ur-weibliches Selbst-Bewusst-Sein.

Was ist das Besondere dieser Weiterbildungen?

  • Inspirierende Vorträge,  basierend  auf den aktuellen Erkenntnissen der Faszienforschung und Bewegungswissenschaften  wechseln sich mit vielfältigen Bewegungseinheiten ab, die von fein bis  kräftigend reichen.
  • Die Atem, Stimm- und Bewegungssequenzen werden zunächst in einzelnen Schritten eingeführt, die dann in ausgiebige, offene Bewegungsexplorationen hineinführen.
  • Das persönliche Erleben, Einsichten und Entdeckungen vertiefen wir  in Kleingruppen,  Achtsamkeit basierten Gespräche, sowie im Plenum über den Prozess begleitenden Austausch.

Freue Dich auf diese Inhalte in Theorie und Praxis

Das  weibliche Becken: ein etwas anderer Blick

  • Das große und das kleine Becken: Knochen und Bänderbecken. Halt und Nachgiebigkeit
  • Der innere Diamant: drei muskuläre Lagen und zwei Dreiecke, ein Fasziennetzwerk
  • Viva la Vulva: ein sinnlicher, unverstellter Blick auf die weibliche Anatomie

Atem, Zwerchfell und Beckenboden

  • Muskuläre und fasziale Atemstrukturen. Zwerchfell-Lenden-Becken-Achse.
  • Der flexible Brustkorb: Raum für die innige Verbundenheit von Herz und Yoni
  • Die Feuerstelle Beckenboden: Stimulation der Kraft von Eros über elementare Töne.

Der Tanz der inneren Flöte

  • Evolutionäres Erbe: die fasziale Verbindung vom Mundboden in den Beckenboden
  • Feine Wellenbewegungen, die sinnliche Sprache des Urozeans vom Damm bis Zunge
  • Der Schatz im Schoß: entdecken unserer urweibliche Energie: das Champagnergefühl

Die Kraft von Eros

  • Im sinnlichen Bann der Natur. Alles fühlt. Die schöpferische Kraft des Lebendigen.
  •  Somatisches Erleben und das Spuren lesen der heilsamen Boten der Selbstheilungskräfte.
  • Sinnlichkeit und Strahlkraft ein Leben lang. Entdecken, genießen und pflegen.

Kurszeiten:
Live Streaming: Donnerstag bis Samstag 9:30 - 17:00 I Sonntag 9:30 -15:30 Uhr
Präsenzkurs: Donnerstag bis Samstag 9:30 - 18:00  I Sonntag 9:30 -15:30 Uhr
hier besteht am Ende des Tages die Möglichkeite zum persönlichen Austuasch und Prozessarbeit.
Kursort: München, Somatics Academy, Georgenstrasse 22, 80799 München

Kursgebühr Online/Live Streaming Kurs:     € 350,- hier Deinen Platz reservieren
Kursgebühr Präsenzkurs Praxis München:  € 520,- hier Deinen Platz reservieren

 

'Heute habe ich meine Bodyblisstrainingsunterlagen etwas sortiert Es hat mich sehr berührt, wie zart, feinsinnig und gut Du mich erkannt hast. Wie achtsam Du mich durch diese wunderschöne Ausbildung begleitet hast. Ich möchte Dir nochmals meinen großen und herzlichen Dank aussprechen für all das, was Du an Liebe und Kraft, Wissen und Weisheit in diese Ausbildung integriert hast und somit auch mir gegeben hast. Danke!'

– S. Roth, Tübingen