Bodybliss Trainerin Ausbildung

Fünf Module  -  Fünf Körperthemen
In der Ausbildung zur Bodybliss Trainerin stehen ,Teaching  Skills’, also das Vermitteln der Inhalte und Konzepte von Bodybliss für Gruppenstunden, Tagesseminare und Wochenenden, im Vordergrund. Auf hohem Niveau wird die zum Thema des jeweiligen Moduls relevante Theorie in unmittelbarem Bezug zur professionellen Praxis vermittelt. Zum Lehrteam gehören hochkarätige, größtenteils international bekannten Dozenten aus den Sportwissenschaften, der Körper- und Tanztherapie sowie der internationalen Faszienforschung. In den praktischen Einheiten wird die sprachliche Anleitung, der Aufbau und das Vermitteln von Stundenbildern, die Weiterentwicklung des persönlichen ,Embodiment’ unter anderem in Kleingruppen und in Supervision geübt. Ziel dieses Ausbildungsabschnittes ist es, eine Weiterbildung anzubieten, die von einer unterstützenden, experimentierfreudigen Atmosphäre und dem Spass am Lernen geprägt ist.

Ein Intensive -  das interne Praktikum
An 7 Tagen wird unter Supervision und Feed-Back intensiv das Anleiten von Bodybliss Elementen praktiziert und optimiert. Zunächst  in Kleingruppen, dann in kurzen Unterrichtseinheiten vor der gesamten Gruppe und schließlich in einer Bodybliss Modellstunde, zu der externe Teilehmerinnen eingeladen werden. Im Kreis der Gruppe stärken wir bereits vorhandene Ressourcen, legen verborgene Talente frei und finden gemeinsam heilsame Wege und neue Möglichkeiten, mit sogenannten ,Schwächen’ achtsam umzugehen und diese möglicherweise in Stärken zu wandeln.

Inhalte in Theorie und Praxis

  • MODUL 1:  Beine, Rücken und Lendenwirbelkette
  • MODUL 2: Arme, Brustkorb und  Brustwirbelkette
  • MODUL 3:  Becken, Beckenboden und Kraftzentrum Mitte
  • MODUL 4: Gesicht, Kiefer und Halswirbelkette
  • MODUL 5:  Abschlussprüfung und Zertifizierung
  • INTENSIVE:  Internes Praktikum und Modellstunden

Wann? Wo? Wie?

Ausbildungsgebühren
Die Gesamtkosten für 5 Module und 1 Intensive betragen € 3.900,- Im Rahmen einer Ausbildung bieten wir zwei besonders geeigneten Teilnehmerinnen ein Stipendium an. Hierbei reduzieren sich die Teilnahmegebühren um ein Drittel der Gesamtkosten. Das Stipendium sollte mit der Anmeldung zum Bodybliss Training schriftlich beantragt werden.  Über die Bewilligung wird 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn durch den wissenschaftlichen Beirat entschieden. Die Zu- bzw Absage erfolgt schriftlich.

Start der Ausbildung zur Bodybliss Trainerin Herbst 2020

Vielen Dank für Deinen Mut und Deine Entschlossenheit einen ungewöhnlichen Pfad zu beschreiten! Vielen Dank für Dein Durchhaltevermögen, was auch in schwierigen Zeiten das Schiff auf Kurs hält Vielen Dank für den Weg, den Du bereitet hast, damit wir ihn weitergehen können.

- Heike, Bodybliss Trainerin, Bad Aibling