Feier Atem und Kraftzentrum Mitte

20.-23. Juni 2019

Donnerstag 14 -18, Freitag u. Samstag 9 -18, Sonntag 9 -14 Uhr

Kursgebühr: € 520,-

Meinen Platz reservieren

Weiterbildung: Atem, Rückenstärke und Kraftzentrum Beckenboden

  • Faszination Faszien: Aktuelle Erkenntnisse aus der Faszienforschung
  • Gesunde Atemphysiologie: der bewegliche Brustkorb, das elastische Zwerchfell und der funktionelle Beckenboden
  • Faszientraining Rücken: Trainingsabläufe für die drei funktionellen Schichten der Thorakolumbalfaszie
  • Kraftzentum Mitte: Stabilität durch ein optimales Zusammenspiel von Faszien,Tiefenmuskulatur und Beckenboden
  • Faszien als Sinnesorgan: Myofaszialer (Rücken)-Schmerz, Psychosomatiik und therapeutische Interventionen
  • Der Segen von Sinnlichkeit: Förderung der Wahrnehmung über Atem, Töne und der Praxis der inneren Achtsamkeit.

Hangeln, Hocken, Bücken allesamt Bewegungen, die ein gesunder Rücken aufgrund seiner evolutionären Herkunft kraftvoll ausführen kann. Vorausgesetzt, dass Mensch sich ‚artgerecht’ bewegt und nicht wie die meisten modernen Stubenhocker, reglos auf Stühlen fläzt. Aktuelle Erkenntnisse der internationalen Faszienforschung weisen in diesem Zusammenhang auf die bedeutende Rolle der Rückenfaszie für den  starken und schmerzfreien Rücken hin. Zudem spielt die physiologische  Atembewegung eine wichtige Rolle. Die subtilen Bodybliss Bewegungssequenzen eignen sich ideal, um einen beweglichen Brustkorb wiederzufinden und damit das Zwerchfell, die  'alten' Fischmuskeln um einzelne Wirbel und die Beckenboden Aktivität  zu einem optimalen Zusammenspiel zu stimulieren. Ganz nach dem Motto: außen locker - innen stark.